Wildlachs mit Kräuter-Senf-Kruste

 

Ein Klassiker

- Lachs auf Blattspinat -

der einfach und sehr lecker ist.

 

Für 1 Person

 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Zutaten

 

1 Portion TK-Blattspinat

1 Portion Wildlachs

1 Knoblauchzehe

2 TL Senf

Pfeffer

Salz

Muskatnuss

Kräuter, z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Dill

Öl

 

 

Zubereitung

 

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

Eine kleine Auflaufform mit Öl einpinseln.

 

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Einen kleinen Topf mit etwas Öl erhitzen und den Knoblauch zusammen mit dem Blattspinat andünsten; mit Muskatnuss würzen. Etwas Wasser zugeben, so das der Spinat auseinander fällt; dann in die Auflaufform geben.

 

Das Lachsfilet waschen und trocken tupfen.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken und mit dem Senf vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf dem Lachsfilet verteilen und auf den Blattspinat legen.

Anschließend im Backofen ca. 20 - 25 Minuten garen. 

 

Tipp

Das Gericht schmeckt auch sehr gut unterwegs.

Dabei ist zu beachten das der Lachs noch etwas glasig ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0