Putenbrustaufschnitt selbstgemacht

 Für 1 Putenbrust

 

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

+ 24 Stunden Ruhezeit

                                                                   Zubereitungszeit: 25 Minuten

                                                                   Schwierigkeitsgrad: einfach

 

 

 

Zutaten

 

1 kg Putenbrust
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

 

 

Zubereitung


Die Putenbrust mit 1-2 EL Salz einreiben und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Danach das Fleisch aus den Kühlschrank nehmen und mit etwas Wasser abwaschen und in einer Pfanne scharf anbraten.


Danach mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Fleischstück in einen Gefrierbeutel vakuumiert einpacken und in einen Topf mit Wasser geben und langsam erhitzen. Das Wasser darf nicht kochen! Nun die Putenbrust ca. eine Stunde  (60 Minuten) ziehen lassen. Die Herdplatte ausschalten und das Fleisch solange im Wasser liegen lassen bis das Wasser kalt ist.


Das Fleisch aus den Beutel nehmen und mit einer Brotschneidmaschine aufschneiden.

 

Tipp
Man kann auch andere Gewürze nehmen.
Die selbstgemachte Putenbrust ist ohne Geschmacksverstärker und anderen Stoffen wie Zucker usw.