Daging Sapi Kecap

Für 4 Personen

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Zutaten

 

ca. 400 g Rinderhüftsteak / Rinderfilet 

3 Frühlingszwiebeln

4 Möhren

5 - 6 Blätter Chinakohl

1 Gemüsezwiebel

4 Knoblauchzehen

25 g Ingwer

3 Stangen Zitronengras

1 - 6 Chilies (je nach Qualität und gewünschter Schärfe, z.B. 1 rote, 1 orange und 1 gelbe Chilischote)

200 ml Kokosmilch 

süße Sojasauce (Kecap manis)

frisch gemahlener Pfeffer

Kurkuma

Salz

Kokosöl

4 - 8 Zitrusblätter

 

1 Becher Basmati-/Jasminreis

 

 

Zubereitung

 

Am besten lässt sich das Ganze in einem Wok zubereiten. Eine Pfanne geht auch; sie müsste dann ausreichend groß sein.

 

Als erstes zerkleinert Ihr die Zwiebel und die Knoblauchzehen.

Dann schneidet Ihr das Rindfleisch in feine, mundgerechte Streifen und vermengt sie mit ca. 2/3 der Zwiebel-Knofi-Masse in einer Schüssel.

Anschließend übergießt Ihr das Ganze mit süßer Sojasauce und lasst es erst einmal stehen.

Das Zitronengras in kleine, wenige cm-lange Stücke zerteilen und diese etwas anquetschen, damit das Aroma besser in die Sauce übergehen kann.

 

In der Zwischenzeit den Reis nach gewünschter Garmethode zubereiten. Sobald das Wasser kocht Salz und Kurkumapulver dazu geben.

 

Währenddessen den Wok erhitzen.

Die Rindfleischstreifen (ohne die Marinade) in 1 EL Kokosöl auf hoher Hitze kurz anbraten; aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

 

Danach den Rest der Zwiebel-Knofi-Masse im Wok mit etwas Kokosöl anschwitzen.

Sobald diese leicht gebräunt sind, das Gemüse dazu geben und ebenfalls etwas anbraten. Dann die Kokosmilch, die Marinade von Rindfleisch und die kleingehackten Gewürze - Ingwer und Chilies -  unterrühren und auf kleiner Flamme köcheln, bis der Geschmack vom Zitronengras langsam in die Sauce übergegangen ist (ca. 3 - 5 Minuten).

 

Während des Garens mehrmals abschmecken,  so dass ein ausgewogener Geschmack von Chili und süßer Sojasauce erreicht wird, der weder zu süß noch zu scharf ist.

 

Anschließend gebt Ihr das Fleisch dazu und vermengt es mit der Gemüse-Sauce.

 

Zum Schluss den Reis in einer Schale, z.B. als Turm, portionieren und das Daging Sapi Kecap anrichten.

Mit einem Zitrusblatt garniert servieren.