Spiegeleier im Mangoldnest

 

Für 1 Person

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

 

Zutaten

 

1 Portion Gemüse: bunte Mangoldblätter, Schalotten/Zwiebel

1 Portion Eier

Öl

Salz

Pfeffer 

frisch gemahlene Muskatnuss

Paprikapulver oder Curry

 

Zubereitung

 

Die Schalotte/Zwiebel schälen und klein hacken.

Den Mangold waschen und in mundgerechte Stücke zupfen bzw. schneiden.

 

In einem Topf (oder Pfanne) die Zwiebeln oder Schalotten in etwas Olivenöl anbraten. Dann die kleingeschnittenen Mangoldstiele und zum Schluss das Blattgrün zugeben.

 

Den Mangold weich dünsten; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und dann mit einem Löffel den Mangold so beiseite schieben das 2 Mulden entstehen. In diese die Eier hinein gleiten lassen und nach Geschmack würzen.

 

Bei geschlossenem Deckel die Eier bis zur gewünschten Festigkeit stocken lassen. 

 

Tipp

Wer mag kann dazu eine Scheibe Baguette oder eine Ecke Fladenbrot essen - glutenfrei natürlich.