Chicorée-Schiffchen mit Bohnen

Für 1 Person

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

 

Zutaten

 

1 Portion Chicorée

1 Portion weiße Bohnen (aus der Dose, abgetropft und abgespült)

1/2 TL Schwarzkümmelsamen

Olivenöl

Paprikapulver

Petersilie

 

 

Zubereitung

 

Den Chicorée waschen, putzen und die äußeren 3 bis 4 großen Blätter beiseite legen. Den restlichen Chicorée klein schneiden.

Die Petersilie waschen und fein hacken.

 

Die Bohnen mit Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

 

Schwarzkümmelsamen in einer trockenen Pfanne rösten bis sie duften und leicht gebräunt sind (ca. 1 - 2 Minuten). Abkühlen lassen und im Mörser zu feinem Pulver mahlen oder leicht zerstoßen. Dadurch kann sich das Aroma besser entfalten.

 

Den klein geschnittenen Chicorée in der Pfanne mit den weißen Bohnen erwärmen und dann mit Paprikapulver und dem zerstoßenem Schwarzkümmel würzen. 

Auf einem flachen Teller die zuvor abgelösten Chicoréeblätter fächerförmig hinlegen und mit dem Bohnensalat füllen. Anschließend etwas Olivenöl darüber geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

  

Tipp

Neben weißen Bohnen schmecken zusammen mit dem Chicorée auch rote Bohnen, Linsen oder Kichererbsen.