Urlaub im Steinwald

Seit Mai 2016 fahren wir immer mal wieder für ein paar Tage in den Steinwald.

 

Dazu buchen wir uns ein Zimmer mit Frühstück im ARIBO Hotel in Erbendorf. Seit das ARIBO im März 2016 seine Jungfernfahrt erfolgreich absolviert hat sind wir in dem Hotel, dass einem Kreuzfahrtschiff ähnelt, Stammgäste. Die Zimmer sind modern und komfortabel ausgestattet.

Neben Aktivität, wie z.B. Wandern steht für uns Erholung ganz weit oben und auch der Genuss kommt nicht zu kurz.

 

Bei der ersten Anfrage nach gluten-, soja-, kuhmilch- und eifreier Ernährung kam nach kurzer Zeit positive Rückmeldung. Die speziellen Wünsche werden im Gästeprofil eingespeichert. Bei  jeder Buchung weise ich auf meine spezielle Ernährung hin (zur Sicherheit) und wurde bisher immer gut versorgt.

 

Zum Frühstück bekam ich verschiedene Brotsorten / Brötchen zur Auswahl, u.a. von Schnitzer, Schär oder Betina. Zudem erhalte ich separat Schafsfeta und Schafmilchjoghurt.

 

Des Weiteren kann man sich an dem Steinwald-Frühstücksbuffet bedienen. Es gibt u.a.  unterschiedliche Kaffee-/Tee-Spezialitäten, Säfte, Obst, Joghurts, Quark, Obstsalat, Müslis und Cerealien, Marmeladen, Honig, frisch zubereitete Eierspeisen, Speck, Würstchen, Käse- und Wurstauswahl, Räucherlachs und Rohkost.

 

Von Erbendorf aus unternehmen wir dann Tagestouren.

 

Hier waren wir u.a. schon:

 

Burgruine Waldeck

 

https://www.oberpfaelzerwald.de/burgruine-waldeck

 

Burgruine Weißenstein

 

http://www.burgruine-weissenstein.de/

Straußenfarm Mitterhof

 

http://www.straussenfarm-mitterhof.de/

 

Die Straußenfarm in Mitterhof ist immer einen Besuch wert. Neben den Straußen  gibt es auf dem Hof noch Esel, Kaninchen, Ziegen, Mini-Ponys, Lamas und Alpakas.

 

Bei gutem Wetter kann man draußen im Biergarten direkt neben dem Straußenkükengehege sitzen; ansonsten finden im Hofcafé bis zu 50 Personen Platz.

 

Im Hofladen können Produkte vom Strauß erworben werden – Fleisch, Eier, Erzeugnisse und Deko. Darüber hinaus werden verschiedene Veranstaltungen, u.a. ein regelmäßiges Straußendinner angeboten. Das beinhaltet ein 4-Gänge-Menü, was nach vorheriger Absprache auch glutenfrei zubereitet werden kann. Selbst bei meiner Vielzahl an Unverträglichkeiten und Allergien bekomme ich nach Absprache „meinen“ bunten Grillteller.

 

Straussenfarm Mitterhof

Mitterhof 1 
95652 Waldsassen 

Tel.: +49 160 / 708 11 35

 

Öffnungszeiten Hofcafe

Samstag und Sonntag von 13 - 18 Uhr

 

Öffnungszeiten Hofladen (ohne Cafébetrieb)

zusätzlich jeden Montag und Freitag  von 9 - 11.30 Uhr 

 

Im Wildpark Mehlmeisel gibt es heimische Tiere zu sehen, zu suchen und zu entdecken.

 

Bevor es in den Wildpark geht, führt der Weg durch das Waldhaus des Parks. Die Informationen sind multimedial aufbereitet: an verschiedenen Bildschirmen können die großen und kleinen Besucher selbst zu Entdeckern des Waldes werden. Man kann im Waldhaus Gegenstände aus dem Wald blind ertasten, unterschiedliche Gerüche erraten und typische Waldgeräusche und Tierstimmen anhören.

Der Rundweg durch den Wildpark führt teilweise über einen Hochpfad. So können Wildschweine, Luchse und das Rotwild von oben beobachtet und zum Teil auch gefüttert werden.

Am Ende des Rundwegs ist der Streichelzoo - zum Streicheln, Kuscheln, Knuddeln und Füttern für die Kinder und die gesamte Familie.

 

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Waldhausstraße 100

95694 Mehlmeisel

Tel.: 09272/90 98 12
E-Mail: info@waldhaus-mehlmeisel.de
Internet: www.waldhaus-mehlmeisel.de

 

Weitere Ausflugsziele finden sich ständig; fündig wird man z.B. hier.